Pfannkuchen mit Soja

Pfannkuchen mit Soja


Super schnell und leicht gemacht!
Ich habe mal was Neues ausprobiert. Vor längerer Zeit habe ich das Rezept schon einmal veröffentlicht.
Heute habe ich das mal ein bisschen anders gemacht.
Die Zutaten sind die Selben geblieben, aber ich habe Kakao zum backen ergänzt.

250g Dinkelmehl
4 Eier
500 ml Soja
1 Prise Salz 
2 EL Kakao Pulver
Mineralwasser 


Erst habe ich ganz normal alle Zutaten in den Mixtopf gegeben.
Neu: Ich habe diesmal auch den Thermomix-Schmetterling mit eingesetzt.
Klarer Vorteil: es geht noch schneller.

1 Min. / Stufe 4

Neue Funktion beim neuen TM5: während des Rührens kann ich die Waage
benutzen und Soja nach und nach dazugeben.


Nach einer Minute habe ich den Teig halbiert und zu dem Rest die 2 EL Kakao Pulver dazu gegeben.
Dazu habe ich noch einen Schuss Soja ergänzt damit es nicht zu trocken wird. 
Der Teig muss schön flüssig bleiben. 


Den Teig normal in eine gefettete Pfanne.
Hier eine leckere Variante mit Weißen- und Schokopfannkuchen.
Dazwischen habe ich immer eine Lage Nutella oder Banane.







0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen