Brokkolisalat

Brokkolisalat

Mein 2015 startet mit viel Arbeit und sehr wenig Zeit um wirklich gesund zu kochen. 
Deswegen habe ich mir jetzt vorgenommen so viele Salate wie möglich auszuprobieren.
Heute starte ich meinen ersten Arbeitstag mit dem Brokkolisalat.

250 g Brokkoli
1 rote Paprika 
1 Apfel 
30 g Öl
1 EL Zitronensaft oder Essig
1 EL Honig
1 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
2 EL Sonnenblumenkerne


Was ich vorher gar nicht wusste, dass man Brokkoli auch roh essen kann.





Alle Zutaten zusammen in den Mixtopf.
Jetzt das Schönste 3 - 6 Sek. / Stufe 4
Das finde ich an dem Salat das Beste, dass er wirklich so leicht und super schnell fertig ist. 
Die Ausrede "man hätte es morgens nicht geschafft" gilt hier nicht.


Ich wünsche euch einen schönen Arbeitstag und eine leckere Mittagspause :) 






0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen