Was ist die Stoffwechselkur?

Die hCG Diät
Quelle: Anne Hild

Immer diese vorher/nachher Bilder bei Instagram...jaja..als ob da wirklich nur 3 Wochen zwischen sind.
Ich habe mir so viele Profile angesehen und war immer wieder aufs neue Überrascht. Irgendwann habe ich Kontakt mit verschiedenen Bloggern aufgenommen, die diese Kur über lifeplus oder Alternativen probiert und sehr erfolgreich geschafft haben. Die Erfolge 10%-15% des Körpergewichtes zu verlieren in 21 Tagen finde ich sehr Reizvoll & das als Nebenwirkung.
Bevor ich mich selbst getraut habe, habe ich mich gründlich vorbereitet. Was und welche Kapseln?! Was ist dann noch erlaubt? Und was ist mit dem gruseligen Jo-Jo?
Zu meiner Vorbereitung habe ich das Buch Die hCG Diät von Anne Hild gelesen. 
Doch ich kann jetzt sagen, wenn du einmal gestartet bist, dann wirst du schnell selber Expertin.
Für den Anfang muss dir bewusst sein, das du dein Essplan komplett umstellen musst. Mir persönlich ist es bisher nicht schwer gefallen, weil ich jeden Tag den Erfolg auf der Waage gesehen habe. Mach auf jeden Fall für dich ein "vorher" Foto und nimm genau Maß von deiner Hüfte, Bauch, Brust, Oberarm und Oberschenkel. 
Du startest mit den sogenannten Ladetagen. Hier beginnst du schon mit der Einnahme der hCG. Iss an den Tagen alles worauf du noch Lust hast bevor du auf alles verzichtest. So fettig und Kalorienreich wie möglich. Am Tag 3 beginnt dann die Diätphase. Ab jetzt gilt dieser Diätplan:



Mir hat es sehr geholfen alles in die "FooDDB" App einzutragen. Hier kannst du auch die QR Codes einscannen und direkt angeben wie viel du davon verzehrt hast. 


Auch sehr hilfreich ist die App
iTunes
hier habe ich noch ein Youtube von Anne Hild für euch.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen